Freitag, den 29. Januar 2021, 19:00 Uhr

Klassisches indisches Konzert mit Sitar,Surbahar und Tabla

Mit Ashok Nair (Sitar, Surbahar und Gesang),
begleitet von Ismael Rodriguez (Tabla)

Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Darmstadt

Wir laden Sie ein zu einem klassischen indischen Musikabend mit Ashok Nair. Er ist ein vielfältig ausgebildeter Sitarspieler und Sänger, der seine
Aus- und Fortbildung seit 1995 bei bedeutenden Lehrern in Indien und Europa erfahren hat. Er gilt als Vertreter des Sitarspiels, welches sowohl nord- als auch südindische Elemente vereint. Seit 2012 wird er bei seinen Auftritten von Ismael Rodriguez auf der Tabla begleitet.

Eintritt: 12 € (ermäßigt 10 €)

Aufgrund der begrenzten Platzzahl nur Vorverkauf über https://www.knabenschule.de (keine Abendkasse!).

Telefonische Auskunft am Veranstaltungstag von 10 – 12 Uhr bei Horst Raatz, Tel.: 06151-782304.

 

DIG DA - Online-Vortrag

 

Mittwoch, den 4. November 2020, 19:00 Uhr
(das Video-Konferenzsystem öffnet um ca. 18:30)

Klimawandel verschärft Armut
In Indien muss Klimaschutz mit der Bekämpfung der Armut einhergehen

Online-Vortrag von Rainer Hörig
Journalist, Chefredakteur "Meine Welt - Zeitschrift für den Deutsch-Indischen Dialog"

 

 

Im weltweiten Poker um den Klimawandel spielt Indien eine wichtige Rolle – als viertgrößter Verschmutzer und als einflussreicher Sprecher der Länder des Südens. Die Folgen des Klimawandels - ein Anstieg des Meeresspiegels,
das Abschmelzen der Gletscher im Himalaya, außergewöhnliche Wetterereignisse, Dürren und Flutkatastrophen - treffen hier in erster Linie Millionen armer Bauern und Tagelöhner, die zum Überleben auf Naturresourcen angewiesen sind und über keine Reserven verfügen. In Gesprächen mit Betroffenen und Experten entwirft der Autor ein Szenario für einen effektiven Klimaschutz, der gleichzeitig die Verminderung der Armut berücksichtigt. Er nennt dafür konkrete Beispiele.

 

oeko06   

 

Bitte schauen Sie sich bei Interesse das Themenheft der Zeitschrift "Meine Welt" zum Umweltschutz (Heft 1-2018) an.

 

Der Vortrag findet auf dem Videokonferenzsystem bbb.daten.reisen des Chaos Computer Clubs in Köln zum angegebenen Zeitpunkt statt (mit interaktivem Chat), in dem die Teilnehmer Fragen stellen und mit dem Referenten diskutieren können. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Bitte geben Sie sich bei der Einwahl einen Namen für die Teilnahme an der Konferenz.

 

->>> Bitte hier klicken um zur Videokonferenz zu kommen <---
(auf bbb.daten.reisen - bitte erlauben Sie ggf. popup-Fenster)


Alternativ ist auch eine Teilnahme über Telefon möglich:
Telefonnummer: 02203-574333 (deutsches Festnetz),
Telefon-Konferenz-PIN: <wird ca. 4 Stunden vor dem Vortrag hier veröffentlicht>
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Telefonnutzung unten

 

Informationen zum Video-Konferenzsystem bbb.daten.reisen:

- Die Videokonferenz findet auf der Open-Source-Konferenzplattform BigBlueButton statt, die der Chaos Computer Club in Köln uns auf bbb.daten.reisen freundlicherweise kostenlos zur Verfügung stellt. Wir danken dem CCC Köln herzlich für diese Möglichkeit.

- Die Teilnehmer können sich ohne Registrierung über einen Browser (z.B. Microsoft Edge, Chrome, Firefox) über den o.g. Link einwählen, Teilnehmer müssen für sich einen (beliebigen) Namen eingeben. Seitens der Teilnehmer ist eine Videokamera und ein Mikrofon für die Teilnahme nicht erforderlich (ein Chat steht zur Verfügung), diese können aber bei der Diskussion und bei Fragen verwendet werden. Ein Headset wird empfohlen.

- Falls Sie sich mit "nur zuhören" eingewählt haben, dann später aber doch am Gespräch teilnehmen möchten, klicken sie dann einfach auf das Kopfhörersymbol, klicken dann auf das Symbol mit dem durchgestrichenen Telefonhörer, und wählen dann "mit Mikrofon" aus. 

- Eine reine telefonische Einwahl in die Konferenz ist möglich - die benötigten Einwahldaten (Telefonnummer und PIN, s.o.) werden am Veranstaltungstermin kurz vor der Veranstaltung auf dieser Webseite mitgeteilt. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Telefonnutzung unten.

Informationsvideo (auf Youtube) zu Benutzung des BigBluebutton-Systems für Teilnehmer (auf englisch), es stellt die wichtigsten Bedienungsmöglichkeiten als Konferenzteilnehmer vor:

                    

                                      

 

 

Hinweise zur Telefonnutzung:

Grundsätzlich können Teilnehmer auch telefonisch an der Veranstaltung teilnehmen.

Bitte beachten Sie bei der Telefoneinwahl folgende Hinweise:

- Bitte geben Sie nach der PIN keine Raute (#) ein, denn diese beendet das Gespräch sofort.

- Mit der Taste 0 (Null) können Sie sich während einer Konferenz stumm- und wieder laut schalten. Dies ist die einzige Möglichkeit, mit der Sie sich wieder lautschalten können, wenn Sie von der Sitzungsleitung stumm geschaltet worden sein sollten.

- Es ist leider im BBB-System nicht möglich, die Anzeige aller Telefonnummern generell zu unterdrücken.
Wollen Sie ihre Telefonnummer unterdrücken (z.B. weil sie vom privaten Anschluss aus teilnehmen), müssen Sie die Übermittlung der Telefonnummer („CLIR - Calling Line Identification Restriction“) an ihrem Telefon abschalten. Die Art und Weise unterscheidet sich zwischen den Anbietern und auch zwischen Festnetz und Mobilfunk. Ggf.  kann der anzurufenden Nummer #31# oder *31# vorangestellt werden, um die Rufnummerübermittlung zu vermeiden. Bitte informieren Sie sich ggf. bei Ihrem Telefonieanbieter.

Rufnummernunterdrückung bei Android-Smartphones

Gehen Sie im Menü auf den Punkt „Einstellungen“
Menüpunkt „Mobilfunknetz“
Unterpunkt „Anrufeinstellungen“
Bei Dual SIM Geräten klicken Sie bei der jeweiligen SIM noch auf „Mehr“
Im Punkt „Anrufer-ID“ wählen Sie, ob die Nummer unterdrückt werden soll oder nicht.

Rufnummernunterdrückung bei iPhone

Wenn Sie generell bei allen Anrufen die Rufnummer unterdrücken wollen, müssen Sie beim iPhone in das Menü "Einstellungen > Telefon > Meine Rufnummer senden" gehen. Dort können Sie mit einem Schieberegler das Senden der Nummer unterdrücken.

 

Datenschutz:
 
Die Teilnahme an der Konferenz erfordert keine persönliche Registrierung, keine Erfassung persönlichen Daten, und die Konferenz wird nicht aufgezeichnet. Der Server steht in Deutschland und unterliegt den deutschen Datenschutzbestimmungen. Bei der telefonischen Einwahl beachten Sie bitte, dass Telefonnummern in BBB leider nicht generell unterdrückt werden können - ggf müssen Sie daher selbst die Telefonnummerweitergabe an Ihrem Telefongerät abschalten (siehe Hinweise zur Telefonnutzung oben). In der Datenschutzerklärung für bbb.daten.reisen finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz der Plattform.
 
 

Sonstige Informationen zu BigBlueButton:

- BBB-Homepage:
- Weitere Videos (auf Youtube): https://www.youtube.com/c/BigBlueButton/videos

- Praxishandbuch BigBlueButton (von Ferdinand Soethe)Ferdinand Soethe)

 

 

"Chitti Aayi Hai"

in Zeiten von Corona

 

Viele Menschen aus Indien (wie natürlich auch aus vielen anderen Ländern) leben, lernen und arbeiten in Deutschland. Ihre Zeit während der globalen Corona-Krise hält ganz besondere Herausforderungen für sie bereit.Viele Tausende Kilometer von ihre Lieben in der Heimat entfernt, haben sie aktuell nicht die Möglichkeit, "nach Hause" zu reisen, um ihren Familien und Freunden in dieser schweren Zeit persönlichen Beistand zu leisten. Wann die Flüge wieder aufgenommen werden können, ist ungewiss. Wie die Welt nach dem Corona-Pandemie aussehen wird, ebenfalls. In den heutigen Zeiten können viele über das Internet, E-Mail, Telefon, und soziale Medien in Kontakt bleiben, was wirklich hervorragend ist.

Nichtsdestotrotz schmerzt es natürlich, nicht bei der Familie und bei den Freunden sein zu können. Und viele in Indien fühlen diesen Schmerz auch für ihre Liebsten, die im Ausland sind und nicht kommen können. Der Bollywood-Klassiker "Naam" ("Name") aus 1986 thematisiert dieses Gefühl der Trennung. Damals gab es noch kein Internet, kein Facebook und kein Whatsapp, und Telefonate waren sehr teuer. Briefe wurden noch mit der Hand geschrieben. Das Lied "Chitti Aayi Hai" ("Ein Brief ist angekommen") von Pankaj Udhas aus dem Film "Naam" vermittelt die Trauer der Trennung und die Sehnsucht nach Nähe sehr gut.

 

Many people from India (as of course from many other countries) live, learn and work in Germany. The current time of the global corona crisis poses very special challenges for them. Many thousands of kilometers away from their loved ones back home, they currently do not have the  opportunity to travel "home" to provide personal assistance to their families and friends in this difficult time. It is uncertain when the flights can be resumed. What the world will look like after the Corona pandemic is also uncertain. In today's world, many can stay in touch via the Internet, e-mail, telephone, and social media, which is truly excellent.

Nevertheless, it is of course painful not to be with family and friends. And many in India also feel this pain for their loved ones who are abroad and cannot come. The Bollywood classic "Naam" ("Name") from 1986 deals with this feeling of separation. At that time there was no Internet, no Facebook and no Whatsapp, telephone calls were very expensive. Letters were still written by hand. The song "Chitti Aayi Hai" ("A letter has come") by Pankaj Udhas from the film "Naam" conveys the sadness of separation and the longing for closeness very well.

 

Naam - Movie Abstract

Vicky, a small-time criminal, decides to leave India for Dubai, but once there, his family no longer hears from him. Vicky is ashamed to admit that he has landed in a difficult situation, where he must answer to a ruthless smuggler, or be turned over to the police.

Vicky, ein Klein-Krimineller, beschließt, Indien zu verlassen und nach Dubai zu gehen, doch von dort hört seine Familie nichts mehr von ihm. Vicky schämt sich zuzugeben, dass er sich dort in eine schwierige Situation gebracht hat, in der er mit einem rücksichtslosen Schmuggler arbeiten, oder sich der Polizei stellen muss.

 

 Chitti Aayi Hai (Song) -  in Youtube                                      
- suchen Sie in Youtube nach "Chitti Aayi Hai"
- search in Youtube for "Chitti Aayi Hai

www.youtube.com -> Suche nach / Search for "Chitti Aayi Hai"

 

 

Chitti Aayi Hai
A letter has come
Ein Brief ist angekommen

Singer: Pankaj Udhas
Music: Laxmikant Pyarelal
Lyrics: Anand Bakshi
Movie: Naam, 1986

 
Chitti Aayi Hai (mit englischer und deutscher Übersetzung)

चिटठी आयी है आयी है चिटठी आयी है,
Chitthi aayi hai aayi hai chitthi aayi hai
Chitthi aayi hai aayi hai chitthi aayi hai
A letter has come
A letter has come
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief ist angekommen

चिटठी आयी है वतन से चिटठी आयी है,
Chitthi aayi hai watan se chitthi aayi hai
Bade dino ke baad
A letter has come from my country
After a long time
Ein Brief aus meinem Land ist angekommen
Nach einer langen Zeit

बडे दिनों के बाद, हम बेवतनों को याद.. वतन कि मिटटी आयी है,
Hum bewatano ko yaad
Bade dino ke baad
For folks like us who are away from their home
After a long time
Für Leute wie uns, die weit weg von zu Hause sind
Nach einer langen Zeit

बड़े दिनों के बाद, हम बेवतनों को याद, वतन की मिटटी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, वतन से चिट्ठी आई है
Hum bewatano ko yaad
Watan ki mitti aayi hai
For folks like us who are away from their home
The soil of our motherland has come
Für Leute wie uns, die weit weg von zu Hause sind
Ist der Boden unseres Mutterlandes angekommen

चिटठी आयी है आयी है चिटठी आयी है,
Chitthi aayi hai aayi hai chitthi aayi hai
Chitthi aayi hai watan se chitthi aayi hai
A letter has come
A letter has come from my country
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief aus meinem Land ist angekommen

ऊपर मेरा नाम लिखा है, अन्दर ये पैगाम लिखा है
Upar Mera Naam Likha Hai, Andar Ye Paigaam Likha Hai
My name is written on the top
And inside this message is written that
Mein Name steht oben geschrieben
Und in dieser Nachricht steht geschrieben

ओ परदेस को जाने वाले, लौट के फिर ना आने वाले
O Parades Ko Jaane Vale, Laut Ke Phir Naa Aane Vale
The one who's gone to a foreign land
The one who hasn't returned yet
Für denjenigen, der in ein fremdes Land gegangen ist
Derjenige, der noch nicht zurückgekehrt ist

सात समुन्दर पार गया तू, हमको जिंदा मार गया तू
Saat Samundar Paar Gaya Tu, Hamako Zinda Maar Gaya Tu
You've crossed the oceans
You're killing us by keeping us alive
Du hast die Ozeane überquert
Du bringst uns um, und hälst uns am Leben

खून के रिश्ते तोड़ गया तू, आँख में आंसू छोड़ गया तू
Khun Ke Rishte Tod Gaya Tu, Aankh Men Aansu Chhod Gaya Tu
You've broken the relations of blood
You've left behind tears in our eyes
Du hast die Blutsbande gebrochen
Du hast Tränen in unseren Augen hinterlassen

कम खाते हैं कम सोते हैं, बहुत ज्यादा हम रोते हैं
Kam Khate Hain Kam Sote Hain, Bahut Zyadaa Hum Rote Hain
We eat less and we sleep less
We cry a lot
Wir essen wenig und wir schlafen wenig
Wir weinen viel

चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, वतन से चिट्ठी आई है
Chitthi Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Aayi Hai Chitthi Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Vatan Se chitthi Ayi Hai
A letter has come
A letter has come
A letter has come from my country
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief aus meinem Land ist angekommen

सुनी हो गयीं शहर की गलियाँ, कांटे बन गए बाग़ की कलियाँ
Suni Ho Gayain Shahar Ki Galiyaan, Kaante Ban Gaye Bag Ki Kaliyan
The streets of the city have become lonely
The flowers of the garden have turned into thorns
Die Straßen der Stadt sind einsam geworden
Die Blumen des Gartens haben sich in Dornen verwandelt

कहते हैं सावन के झूले, भूल गया तू हम नहीं भूले
Kahate Hain Savan Ke Jhule, Bhul Gaya Tu Ham Nahin Bhule
The swings of the monsoon season are saying that
You've forgotten us but we haven't
Das Schaukeln der Monsunzeit sagt
Du hast uns vergessen, aber wir haben es nicht

तेरे बिन जब आयी दीवाली, दीप नहीं दिल जले हैं खली
Tere Bin Jab Ayi Divali, Deep Nahin Dil Jale Hain Khali
When Diwali came without you
Only the hearts were burning and not the lamps
Bei Diwali ohne dich
Brannten nur die Herzen, und nicht die Lampen

तेरे बिन जब आयी होली, पिचकारी से छुटी गोली
Tere Bin Jab Ayi Holi, Pichakari Se Chuti Goli
When Holi came without you
Bullets were coming out from the water gun
Bei Holi ohne dich
Kamen Kugeln aus der Wasserpistole

पीपल सुना पनघट सुना, घर शमशान का बना नमूना
Peepal Suna Panaghat Suna, Ghar Shamshan Kaa Bana Namuna
The tree in our courtyard is lonely
Our house has become an example of a burial site
Der Baum in unserem Hof ​​ist einsam
Unser Haus ist zu einer Grabstätte geworden

फसल कटी आई बैसाखी, तेरा आना रह गया बाकी ,
Fasal Kati Aai Baisakhi, Tera Aana Rah Gayaa Baaki
Vaisakhi is here and the crops are ripe
Only your coming is remaining
Vaisakhi ist hier und die Ernten sind reif
Nur dein Kommen bleibt übrig

चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, वतन से चिट्ठी आई है
Chitthi Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Aayi Hai Chitthi Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Vatan Se chitthi Ayi Hai
A letter has come
A letter has come
A letter has come from my country
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief aus meinem Land ist angekommen

पहले जब तू ख़त लिखता था, कागज़ में चेहरा दिखता था
Pahale Jab Tu Khat Likhata Tha, Kaagaz Men Chehara Dikhata Tha
Earlier when you wrote a letter
Then I could see your face on the paper
Früher, als Du einen Brief geschrieben hast
Konnte ich dein Gesicht auf dem Papier sehen

बंद हुआ ये मेल भी अब तो, ख़तम हुआ ये खेल भी अब तो
Band Hua Ye Mel Bhi Ab To, Khatam Huaa Ye Khel Bhi Ab To
Now this bond has been broken
Now this game has ended
Jetzt ist die Bindung gebrochen
Jetzt ist dieses Spiel beendet

डोली में जब बैठी बहना, रास्ता देख रहे थे नैना
Doli Men Jab Baithi Bahana, Rastaa Dekh Rahe The Nainaa
When your sister sat in the palanquin
Then her eyes were staring at your path
Als deine Schwester in der Sänfte saß
Dann starrten ihre Augen auf deinen Weg

मैं तो बाप हूँ मेरा क्या है, तेरी माँ का हाल बुरा है
Main To Baap Hun Mera Kya Hai, Teri Maan Ka Haal Buraa Hai
I'm a father and I can handle it
But the condition of your mother is bad
Ich bin ein Vater und ich kann damit umgehen
Aber der Zustand deiner Mutter ist schlecht

तेरी बीवी करती है सेवा, सूरत से लगाती है बेवा
Teri Bivi Karati Hai Seva, Surat Se Lagati Hain Beva
Your wife is taking care of them
She looks like a widow
Deine Frau kümmert sich um sie
Sie sieht aus wie eine Witwe

तुने पैसा बहुत कमाया, इस पैसे ने देश छुड़ाया
Tune Paisa Bahut Kamaya, Is Paise Ne Desh Chudaya
You've earned a lot of money
This money made you leave your country
Du hast viel Geld verdient
Mit diesem Geld hast Du Dein Land verlassen

देश पराया छोड़ के आ जा, पंछी पिंजरा तोड़ के आजा
Desh Paraya chod Ke Aa Ja, Panchhi Pinjaraa Tod Ke Aaja
Leave the foreign land and come back
Break the cage and fly like a bird
Verlass das fremde Land und komm zurück
Brechen den Käfig auf und fliegen wie ein Vogel

आजा उम्र बहुत है छोटी, अपने घर में भी है रोटी
Aaja Umar Bahut Hai Choti, Apane Ghar Mein Bhi Hai Roti
Come back as life is very short
There's food in our house as well
Komm zurück, das Leben ist sehr kurz
Es gibt Essen auch in unserem Haus

चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
बड़े दिनों के बाद, हम बेवतनों को याद, वतन की मिटटी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है
चिट्ठी आई है चिट्ठी आई है, वतन से चिट्ठी आई है
Chitthi Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Aayi Hai Chitthi Aayi Hai
Bade Dinon Ke Baad
Ham Bevatanon Ko Yaad, Vatan Ki Mitti Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Aayi Hai Chitthi Aayi Hai
Chitthi Aayi Hai Vatan Se chitthi Ayi Hai
A letter has come
A letter has come
After a long time
For folks like us who are away from their home
The soil of our motherland has come
Ein Brief ist angekommen
Ein Brief ist angekommen
Nach einer langen Zeit
Für Leute wie uns, die nicht zu Hause sind
Der Boden unseres Mutterlandes ist angekommen


Links:

Naam (Wikipedia)
https://en.wikipedia.org/wiki/Naam_(1986_film)

 

 

Bitte spenden Sie für die indische Bevölkerung

zur Bewältigung der akuten Corona-Krise

 

Liebe Mitglieder und Freunde der DIG Darmstadt-Frankfurt,

seit einigen Wochen erleben wir in Deutschland und in Europa am eigenen Leib, wie der Corona-Virus gerade unser aller Leben verändert.

Wenn diese hoch ansteckende Pandemie die "reichen" Länder schon so in Atem hält, dann will man sich am liebsten gar nicht vorstellen, was passiert, wenn sie erstmal in den "ärmeren" Ländern wütet.

Indien bereitet sich aktuell mit strikten Einreise-, Reise- und Ausgangsbeschränkungen auf die grosse Welle der COVID-19-Pandemie vor. Auf der anderen Seite wird jeden Tag deutlicher, dass es sehr schwierig sein wird, die notwendige "soziale Distanz" und Hygiene in der über eine Millarde grossen Bevölkerung durchzusetzen. Viele Menschen haben gar kein sicheres Zuhause, in dem sie sich Selbst-Isolation zurückziehen könnten. Die sichere Versorgung der Menschen mit sauberem Wasser, das für die Hygiene essentiell ist, ist oft nicht gegeben. Viele Menschen haben ihre Arbeit bereits verloren und sind völlig mittellos. Einige Lebensmittel und Medikamente gibt es fast gar nicht mehr auf dem Markt, bzw. die Preise sind bereits drastisch gestiegen. Wenn die europäischen (und das amerikanische) Gesundheitssysteme so stark unter der großen Zahl der Kranken und Schwerstkranken leiden, wie soll es dann erst in Indien werden?

Daher bitten wir Sie herzlich und dringend darum, für die Bevölkerung in Indien zu spenden.
Selbst die kleinste Spende wird dringend benötigt.

Wir möchten 2 Möglichkeiten um für Indien zu spenden hervorheben. Und es gibt viele weitere vertrauenswürdige Hilfs-Organisationen, die dringend Spenden zur weltweiten Bewältigung der Pandemie benötigen.

Der Premierminister von Indien, Narendra Modi, hat ein Spendenkonto "PM CARES" eingerichtet. In Deutschland können Spenden über den Asha e.V.  auf ein Konto bei der Volksbank Frankfurt erfolgen. Asha wird dann die Spenden auf das Konto PM CARES weiterleiten. Unten die Details.

Eine weitere Spendenmöglichkeit bietet die Andheri Hilfe, die in Indien und Bangladesh seit Jahrzehnten sehr stark engagiert ist, und sich dort während der Pandemie um die ärmsten Bevölerungsschichten sorgen wird. Hier kann online über Lastschrift und PayPal (z.B. auch über Kreditkarte) gespendet werden. Auch hierzu unten die Details.

Vielen Dank für Ihr Wohlwollen und Ihre Unterstützung,
im Namen des gesamten Vorstands der DIG Darmstadt-Frankfurt e.V.

 

Details zum Spendenkonto "PM CARES"

PM CARES ist das Spendenkonto, das im März vom indischen Premierminister Narendra Modi zur Unterstützung Indiens zur Bewältigung der Corona-Krise eingerichtet wurde. In Deutschland kann über das Konto des Vereins Asha e.V. gespendet werden (Asha Verein zur Förderung der Schulbildung indischer Kinder e.V.).
Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

 

 

Weitere Informationen können beim Asha e.V. angefragt werden:
https://frankfurt.ashanet.org/de/nach-hause/

 

Details zum Spendenkonto bei der Andheri Hilfe

 

Seit 1967 engagiert sich die ANDHERI HILFE e.V. als anerkannte Organisation der Entwicklungszusammenarbeit in Indien und Bangladesh, fördert aktuell rund 50 Projekte lokaler Organisationen und erreicht damit mehr als 700.000 Menschen.Die ANDHERI HILFE erhält seit 1992 das DZI-Spendensiegel als Zeichen geprüfter Seriosität und Spendenwürdigkeit. Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

 

Andheri Hilfe: Indien in der Corona-Krise - Die Ärmsten sind besonders verwundbar
https://www.andheri-hilfe.de/start/news/news-details/indien-in-der-corona-krise-die-aermsten-sind-besonders-verwundbar/

Online-Spende (wählen Sie "Hilfe in der Corona-Krise")
https://www.andheri-hilfe.de/spenden/online-spenden/


Weitere Informationen können bei der Andheri Hilfe angefragt werden:
https://www.andheri-hilfe.de/informieren/presse-service-downloads/kontakt/

 

Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen - World Food Programme - WFP

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (World Food Programme - WFP) ist eine gemeinsam von der Generalversammlung der Vereinten Nationen und der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen getragene humanitäre Einrichtung und die wichtigste Institution der Vereinten Nationen im Kampf gegen den globalen Hunger.

Für den weltweiten Kampf gegen den von Corona begründeten Hunger in vielen Ländern der Welt sammelt das WFP zur Zeit Spenden über das Internet:

Spenden an das WFP

WFP Webseite

 

Weitere Spendenmöglichkeiten

Das Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) pflegt eine Liste der Organisationen, die die Anforderungen des DZI-Spendensiegels erfüllen. Diese Organisationen gelten als besonders transparent und vertrauenswürdig beim Umgang mit den Spendengeldern.

Zur Corona-Krise hat das DZI einen Flyer veröffentlicht.

 

Flyer - DZI-Spenden-Info - Hilfe für Corona-Betroffene
https://www.dzi.de/wp-content/pdfs_Spendentipps/DZI_Spenden-Info_Hilfe_fuer_Corona-Betroffene.pdf

Liste aller Organisationen mit DZI-Spendensiegel
https://www.dzi.de/spenderberatung/das-spenden-siegel/liste-aller-spenden-siegel-organisationen-a-z/

 

 

In Indien selbst gibt es zahlreiche lokale Organisationen (NGOs), die sich über Ihre Spende für den Kampf gegen Corona freuen würden (Auswahl):

United Way Mumbai - Fight Covid
https://www.unitedwaymumbai.org/fight-covid

Habitat India - Covid-19-Response
https://habitatindia.org/campaigns/help-us-support-our-covid-19-response/

Akshayapatra - Covid-19-Donation
https://www.akshayapatra.org/onlinedonations

Oxfam India - Covid-19 donation
https://www.oxfamindia.org/coronavirus

Worldvision India - Covid-19-Donation
https://www.worldvision.in/WaysToGive/emergency-relief.aspx

 

             DIG DA - KoKi Cinema - Humaramovie

Indische Kurzfilmreihe

    -       -  

Mitten in der Indischen Filmwoche der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt und des lokalen Kinos KoKi Weiterstadt Anfang März wurde das KoKi Kino wegen der Corona Pandemie geschlossen.

Während Corona-Krise kam die gesamte Filmindustrie in Indien (wie auch in Deutschland und weltweit) sofort zum Erliegen. Gegenwärtig sind alle Kinosäle geschlossen, und neue Kinofilme und Fernsehserien können nicht  produziert werden.

In Zusammenarbeit mit einem unserer Filmproduzenten, Humaramovie aus Mumbai in Indien, stellen wir nun regelmässig indische Kurzfilme online vor, um die Zeit zu überbrücken, bis die Kinos endlich wieder öffnen.

 

 

DIG Pattern rot 20

 

Indische Kurzfilmreihe

Teil 2 - "Fokus Marathi"

(Mai 2020)

 "Marathi"

 

Ende April wurde uns von Humaramovie eine weitere Auswahl von vier hervorragenden Kurzfilmen für unsere Indische Kurzfilmreihe zur Verfügung gestellt, diesesmal sind alle Filme in der indischen Sprache Marathi.

Marathi ist die lokale Sprache, die im indischen Bundesstaat Maharashtra gesprochen wird. Mumbai (früher: Bombay) liegt an der Westküste von Maharashtra, dem Powerhouse der indischen Filmindustrie, das als "Bollywood" bekannt ist. Die Marathi-Filmindustrie ist die älteste der indischen Filmindustrien. Raja Harishchandra, der erste Stummfilm Indiens, wurde von Dadasaheb Phalke mit Hilfe seiner Maratha-Crew gedreht. Ayodhyecha Raja war der erste Tonfilm in Marathi, der 1932 auf die Leinwand kam.

Genießen Sie die vier Marathi-Kurzfilme von Humaramovie, alle mit englischen Untertiteln.

 

Admission (Zulassung)

von Rakesh Deshpande

Die Suche eines Vaters ... das Dilemma eines Sohnes ... und eine Geschichte über die Ungewissheiten des Lebens.

Ist Bildung wichtiger als die Unterstützung der Familie? Das ist der Konflikt zwischen einem Vater und einem Sohn, in dem beide ihre eigenen Ziele verfolgen, was ihrer Meinung nach im besten Interesse der anderen Person liegt. Aber wie so oft im Leben läuft am Ende alles anders als geplant ...

                                                                                

 

Tuition (Studiengebühren)

von Rakesh Deshpande

Ein elfjähriger Junge, der nur schwer lernt, und seine 65 Jahre alte Nachhilfelehrerin, die finanzielle Schwierigkeiten hat. Wenn beide Geschichten zusammenkommen, bringen die Umstände für beide etwas Unerwartetes, aber am Ende wird nur das Leiden des einen gelindert werden.

 
                                                                            

 

 
Aaichi Jai

Von Gaurav Patki, Abhay Balkawade, Mrinal Kulkarni, Virajas Kulkarni

Jedes Kind wünscht sich, sobald es erwachsen ist, sein Nest zu verlassen und die Welt auf eigene Faust zu entdecken. Sie rebellieren, sie kämpfen, sie streiten und manchmal vergessen sie, wie schwer es für eine Mutter sein muss, ihren geliebten Schatz loszulassen. Doch am Ende gibt es nichts Größeres als die Liebe und Unterstützung einer Mutter.

                                                                             

 


Avyakta (Unausgesprochen)

Von Omkar Varsha Suhas Modgi

Aaditya teilt mit seinem Vater Shrirang eine komplexe und unbeholfene Beziehung. Beide versuchen mit dem kürzlichen Tod von Aarti, der einzigen Frau im Haus, und der Brücke zwischen ihnen, zurechtzukommen. Das vorzeitige Ableben von Aarti verstärkt ihren individuellen Kampf mit den Aufgaben des täglichen Lebens, und vergrössert die Kluft zwischen ihnen. In einer Wendung des Schicksals findet diese Vater-Sohn-Beziehung eine neue intime Bedeutung, die ein erster Schritt ist, um die Kluft zu überbrücken.

 

                                                                              

 

  DIG Pattern rot 20

 

Indische Kurzfilmreihe

Teil 1 - "Shuruaat Ka Interval"

(April 2020)

 

Shuruaat KA Interval Poster

 

Mit "Shuruaat Ka Interval"

geht die Indische Filmreihe online weiter!

Mitten in der Indischen Filmwoche der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt und dem Kommunalen Kino KoKi Weiterstadt Anfang März wurde aufgrund der COVID-19-Krise das Kino geschlossen. Nun hat uns einer unserer Filmproduzenten, Humaramovie aus Mumbai in Indien, von denen wir die Filme teilweise exklusiv nach Weiterstadt geholt haben, ein Programm von 8 Kurzfilmen aus der Kurzfilmreihe "Shuruaat Ka Interval" online zur Verfügung gestellt.

Wir werden diese Reihe mit weiteren Kurzfilmen im Zusammenarbeit mit  indischen Filmprodzenten und dem KoKi Kino fortführen - Bitte schauen Sie ab und zu auf unserer Webseite vorbei.

Humaramovie - KoKi Kino - DIG DA
Indische Kurzfilmreihe

 

With "Shuruaat Ka Interval"

the Indian film series continues online!

In the middle of the Indian Film Week of the German-Indian Society Darmstadt-Frankfurt and the local cinema KoKi Weiterstadt in early March the cinema was closed due to the COVID-19 crisis. Now one of our film producers, Humaramovie from Mumbai in India, from whom we have gotten the films exclusively to Weiterstadt, has made a program of 8 short films from the short film series "Shuruaat Ka Interval" available to us online.

We will continue this series with further short films in cooperation with Indian film producers and the KoKi cinema - please check out our website from time to time.

Humaramovie - KoKi Cinema - DIG DA
Indian Short Film Movie Series

 

    -       -