21.11.2023 – Reise nach Vijayanagar in Salman Rusdies „Victory City“

Dienstag, den 21. November 2023, 19 Uhr

Reise nach Vijayanagar in Salman Rusdies „Victory City“
Referent: Heinrich Rübeling
Bilder von Gerd Ohlhauser und Marita Skubich

Farbraum art gallery, Sandbergstraße 8, Darmstadt

Der Referent stellt Vijayanagar in einen historischen Kontext. Untermauert wird der Vortrag durch beeindruckende Bilder. Sie zeigen die Zeugnisse der Dekkan-Sultanate in Mittelindien (Solapur und Bijapur) und des hinduistischen Südens (Badami, Patta­dakal, Aihole, Banashangkari, Vijayanagar).

Vijayanagar war von der Mitte des 14. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts ein bedeutsames hinduistisches Königreich. 1565 wird Vijayanagar durch die vereinten Dekkan-Sultanate vernichtet. Salman Rushdie verwendet die Geschichte von Vijayanagar als Grundlage für seinen märchenhaften Roman „Victory City“.